AUSFÜHRLICHE BERATUNG

Als Fachbetrieb für Markisen und Markiseninstallation sind wir voll in unserem Element, wenn es darum geht, Garten und Terrasse vor der Sonne zu schützen! Die meisten stoßen bereits schon bei der Auswahl des passenden Sonnenschutzes an ihre Grenzen.

Mit unseren eigenen Monteueren stellen wir auch die professionelle und langlebige Montage sicher. Wir legen ein besonderes Augenmerk auf die Qualität der Gelenkarme. So bleibt die Markise für viele Jahre dauerhaft funktionstüchtig.

FACHGERECHTE MARKISENMONTAGE

Selbst geschickte Heimwerker sollten bei der Montage einer Markise einen Experten zu Rate ziehen, denn Markisenbefestigungen sind durch Wind und Wetter erheblichen Belastungen ausgesetzt. Markisen sollten daher ausschließlich vom Fachbetrieb montiert werden. Das gilt umso mehr, wenn der Sonnenschutz mit Motor und automatischer Steuerung ausgestattet wird.

Und das Beste: Sie müssen sich quasi um nichts kümmern! Denn unsere eigenen Monteure bringen vom Werkzeug über Montagematerial bis hin zu genügend Zeit alles mit, um Ihre Sonnenschutzlösung perfekt zu installieren.

Passendes Modell und Steuerung finden

„Hochwertige Markisen können 25 Jahre alt werden, wenn sie fachgerecht installiert werden“, sagt Christoph Silber-Bonz, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Rollladen + Sonnenschutz e. V. Die meisten Modelle verfügen über eine geschlossene Kassette, die Tuch und Technik vor der Witterung schützt.

Bei Terrassen fällt die Entscheidung häufig auf eine Gelenkarmmarkise. Durch ihre Bauart ist sie besonders robust.

Bei der Auswahl des Markisentuchs steht eine Vielzahl von Farben und Mustern zur Verfügung. Im Trend liegen einfarbige Markisen in angesagten Sommerfarben. Unabhängig von der dekorativen Optik übernehmen Markisentücher eine wichtige Schutzfunktion. „Je nach Material filtern sie bis zu 95 Prozent der UV-Strahlen“, sagt Silber-Bonz. Wer die Markise auch als Regenschutz benutzen will, sollte ein wasserabweisendes Tuch wählen und vom Fachmann die richtige Markisenneigung einstellen lassen.

Viele Hersteller bieten für ihre Markisen eine Reihe von Zusatzfunktionen an, die sich von einem Fachbetrieb jederzeit nachrüsten lassen. Ähnlich wie Rollläden können auch Markisen mit einem Motor ausgestattet werden. Mittels Funkfernbedienung oder via Smartphone lässt sich der Sonnenschutz dann bequem vom Liegestuhl aus bedienen. Spezielle Wind- und Regensensoren schützen die Markise vor Sturm und Nässe, Lichtsensoren sorgen im Tagesverlauf für eine optimal angepasste Beschattung – und das auch in Abwesenheit der Bewohner.



ANSCHRIFT
nitz + nitz GmbH
Tempelhofer Weg 94/96
12347 Berlin

Telefon: +49 30 60 90 90
E-Mail: kontakt@nitz-nitz.de
ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag: 7:00 bis 17:00 Uhr
Samstag: geschlossen


RÜCKRUF-SERVICE
JETZT RÜCKRUF ANFORDERN
ÖFFNUNGSZEITEN WERKSTATT

Montag - Freitag: 7:00 bis 15:30 Uhr



NITZ+NITZ NETZWERK